Fortbildungen und Seminare

Bildungskatalog 2020

 

Weiterbildungen
für
Gesundheitsfachberufe

Leitungsaufgaben in Pflegeeinrichtungen (PDL)
13.01.2020 - 08.12.2020
Praxisanleiter
05.11.2020 - 26.03.2021
Hygienebeauftragter für Pflegeberufe
11.03.2021 - 01.10.2021
Palliative Care

Aktuelles (Stand: 02.06.2020)

AusWBSchuVMKB ohneHintergrund mobil

Wir informieren auf unseren Internetseiten über das weitere Vorgehen bezüglich des (außer-)regulären Schulablaufs und bitten um Beachtung.

 

Folgende Regelungen gelten seit dem 04.05.2020!

Es erfolgt bis zum 05.05.2020 für die Nicht-Abschlussklassen die Beschulung zu Hause.

Ab Mittwoch, 06.05.2020 werden neben den Abschlussklassen auch die Vorabschlussklassen (Prüfungen im nächsten Jahr) wieder in den Schulen beschult.

Ab Montag, 18.05.2020 werden die Klassen des 1. Ausbildungsjahres wieder in den Schulen beschult. [Allgemeinverfügung des sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt in Abstimmung mit dem sächsischen Staatministerium für Kultus].

Die Nachschreibefristen für Leistungskontrollen verschieben sich um die Dauer des Unterrichtsfreis für die betroffenen Klassen.
Wir sind weiterhin telefonisch von 9:00 bis 15:00 Uhr erreichbar!

 

Krankenpflegehilfe:

Die Auszubildenden der K 18 und K 19 werden nach bisherigem Schuljahresablaufplan beschult bzw. in der Praxis eingesetzt.
Der aktuelle Stundenplan ist im Schulportal verfügbar.

 

Ab Mittwoch, 22.04.2020 findet der Unterricht für die K 18 wieder in der Schule statt.

Ab Montag, 18.05.2020 findet der Unterricht auch für die K 19 wieder in der Schule statt.

Es sind besondere hygienische Anforderungen zu erfüllen. Zu den notwendigen Maßnamen gehören Munschutz und Händedesinfektion, die Belehrung aller Auszubildenden sowie eine Klassenteilung.
Wir bitten bzgl. des Mundschutzes bzw. Händedesinfektionsmittels um Unterstützung, da es einen allgemeinen Engpass gibt. Wer von uns einen Mund- / Nasenschutz erhielt, nutzt bitte diesen und sorgt selbst für die Einhaltung der hygienischen Standards. Es wird kein neuer Mund- / Nasenschutz mehr ausgegeben, mit Ausnahme der Klassen, die noch nicht in der Schule beschult wurden. Wer über einen privaten Mund- / Nasenschutz und / oder Händedesinfektionsmittel verfügt, darf dies weiterhin auch gern mitbringen und nutzen.

Außerdem kann es notwendig sein, dass die Beschulung an einzelnen Schultagen bzw. für einzelne Schulstunden in Eigenarbeit zu Hause durch erteilte Arbeitsaufträge (siehe Schulportal) erfolgt. Diese Abweichung ist im Stundenplan vermerkt, wir bitten daher um Beachtung.

 

Altenpflege:

Alle Auszubildenden der Altenpflege werden wieder nach bisherigem Schuljahresablaufplan beschult bzw. in der Praxis eingesetzt.
Der aktuelle Stundenplan ist im Schulportal verfügbar.

 

Ab Mittwoch, 22.04.2020 findet der Unterricht für der A 17er-Klassen wieder in der Schule statt.

Ab Montag, 06.05.2020 findet der Unterricht auch für die A 18er-Klassen und B 1/19 wieder in der Schule statt.

Ab Montag, 18.05.2020 findet der Unterricht auch für die A 19er-Klassen wieder in der Schule statt.

Es sind besondere hygienische Anforderungen zu erfüllen. Zu den notwendigen Maßnamen gehören Munschutz und Händedesinfektion sowie die Belehrung aller Auszubildenden.
Wir bitten bzgl. des Mundschutzes bzw. Händedesinfektionsmittels um Unterstützung, da es einen allgemeinen Engpass gibt. Wer von uns einen Mund- / Nasenschutz erhielt, nutzt bitte diesen und sorgt selbst für die Einhaltung der hygienischen Standards. Es wird kein neuer Mund- / Nasenschutz mehr ausgegeben, mit Ausnahme der Klassen, die noch nicht in der Schule beschult wurden. Wer über einen privaten Mund- / Nasenschutz und / oder Händedesinfektionsmittel verfügt, darf dies weiterhin auch gern mitbringen und nutzen.

 Außerdem kann es notwendig sein, dass die Beschulung an einzelnen Schultagen bzw. für einzelne Schulstunden in Eigenarbeit zu Hause durch erteilte Arbeitsaufträge (siehe Schulportal) erfolgt. Diese Abweichung ist im Stundenplan vermerkt, wir bitten daher um Beachtung.

 

Weiterbildungen:

Ab Montag, 04.05.2020 wird der PDL-Kurs wieder regulär fortgeführt.

Der aktuelle Modulplan ist im Schulportal verfügbar.
 

Fortbildungen:

Alle Fortbildungen finden wieder regulär, wie im Fortbildungsprogramm vorgesehen statt.

 

Die weitere Planung und Abstimmung erfolgt jeweils zeitnah!

© 2020 VMKB e.V. All Rights Reserved.